zur Hauptnavigation springen zum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Sozialer Wandel www.baywiss.de

Projekte im Kolleg Sozialer Wandel

© Joel Mott / unsplash.com

Umgang mit Rechtsextremismus und Rassismus in der Beratung der Sozialen Arbeit. Handlungsstrategien und Reflexionen

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Verbundkolleg Sozialer Wandel

Betreuerin Katholische Stiftungshochschule München:

Prof. Dr. Andrea Dischler

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte und Theorien Sozialer Arbeit
  • Familienhilfe / Kinder- und Jugendhilfe
  • Politik Sozialer Arbeit / Sozial(arbeits)politik
  • Globalisierung im Kontext Sozialer Arbeit
  • Qualitative und rekonstruktive Sozialforschung
  • Soziale Arbeit in der Sozialen Psychiatrie (Schwerpunkte: Krisenintervention; DBT; Nutzer*innen-Beteiligung)
  • Empowerment als Ansatz und Haltung
  • Freiwilligenarbeit / Bürgerschaftliches Engagement

Betreute Projekte:

Betreuerin Otto-Friedrich-Universität Bamberg:

Prof. Dr. Rita Braches-Chyrek

 

Frau Prof. Dr. Braches-Chyrek forscht zu folgenden Themen:

  • Theorie und Geschichte Sozialer Arbeit
  • Kindheits- und Geschlechterforschung
  • Generationenbeziehungen

Betreute Projekte:

Anna Pfaffenstaller

Katholische Stiftungshochschule München

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Sozialer Wandel.

Dr. Marcel Scholz

Dr. Marcel Scholz

Koordinator BayWISS-Verbundkolleg Sozialer Wandel

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Markusplatz 3
96047 Bamberg

Telefon: +49 951 8631982
sozialer-wandel.vk@baywiss.de