zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Sozialer Wandel www.baywiss.de

Projekte im Kolleg Sozialer Wandel

© Joel Mott / unsplash.com

Spielerisch Motivation fördern – Gamification als Innovation in der Sozialen Arbeit

Unter Gamification versteht man den Einsatz von spielerischen Elementen in spielfremden Umgebungen.  Ziel ist es den Spieltrieb der Nutzer*innen zu aktivieren, um sie für bestimmte Aktivitäten oder Verhaltensweisen zu motivieren.  Im Rahmen des Promotionsprojekts soll geklärt werden, wie Gamification in der Drogenberatung eingesetzt werden kann und welche Zielgruppen- und Kontextfaktoren dabei berücksichtigt werden müssen. Aus den Ergebnissen sollen Schlussfolgerungen abgeleitet  werden, um auch in anderen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit innovative Motivationskonzepte auf der Basis von Spielelementen zu realisieren.

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuer Universität Augsburg:

Prof. Dr. Georg Cleppien

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Theorien der Sozialpädagogik/ der Sozialen Arbeit
  • Der sozialpädagogische Blick, sozialpädagogische Forschung
  • Bildungstheorie, Sozialisation, Orientierung
  • Medien und Soziale Arbeit
  • Vertrauen und Professionalität in der Sozialen Arbeit

Betreutes Projekt:
Spielerisch Motivation fördern – Gamification als Innovation in der Sozialen Arbeit

Betreuer Technische Hochschule Nürnberg:

Prof. Dr. Robert Lehmann

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • IT in der Sozialen Arbeit
  • Wirkungsforschung in der Sozialen Arbeit
  • empirische Sozialarbeitswissenschaft
  • Social Return on Investment
  • E-Learning
  • Blended-Learning

Betreutes Projekt:
Spielerisch Motivation fördern – Gamification als Innovation in der Sozialen Arbeit

Benjamin Löhner

Benjamin Löhner

Diplom-Sozialpädagoge bei mudra – Alternative Jugend- und Drogenhilfe Nürnberg e.V.

Freier Mitarbeiter bei FINDER – Institut für Präventionsforschung

Promovend an der Universität Augsburg (Prof. Dr. Cleppien) und TH Nürnberg (Prof. Dr. Lehmann)

Publikationsliste: https://www.researchgate.net/profile/Benjamin_Loehner

 

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Sozialer Wandel.

Dr. Marcel Scholz

Dr. Marcel Scholz

Koordinator BayWISS-Verbundkolleg Sozialer Wandel

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Markusplatz 3
96047 Bamberg

Telefon: +49 951 8631982
sozialer-wandel.vk@baywiss.de